Atalanta Bergamo kauft Stadion

via Sky Sport Austria

Bergamo (APA/sda) – Atalanta Bergamo ist der vierte Verein der italienische Serie A mit eigenem Stadion. Der Club kaufte der Stadt Bergamo für 8,6 Millionen Euro das gut 26.000 Plätze bietende Stadio Atleti Azzurri d’Italia ab. Atalanta verpflichtete sich, die 1928 eröffnete Arena in den kommenden sechs Jahren zu sanieren.

Neben Atalanta sind in der Serie A nur noch Juventus Turin, Udinese und Sassuolo Stadion-Eigentümer.

Bild: Getty Images