PAMPLONA, SPAIN - OCTOBER 31: Joao Felix of Atletico de Madrid celebrates after scoring his team's first goal during the La Liga Santander match between C.A. Osasuna and Atletico de Madrid at Estadio El Sadar on October 31, 2020 in Pamplona, Spain. Sporting stadiums around Spain remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Pedro Salado/Quality Sport Images/Getty Images)

Atletico gewinnt erneut dank Felix – Barca lässt Punkte liegen

via Sky Sport Austria

Der FC Barcelona verpasste in der spanischen Liga den ersehnten Befreiungsschlag.

Die Mannschaft von Trainer Ronald Koeman kam bei Deportivo Alaves nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Für die Katalanen um Superstar Lionel Messi war es bereits die vierte Liga-Partie in Folge ohne Sieg. In der Tabelle liegt Barca weit hinter den Ansprüchen auf Rang zwölf mit nur acht Punkten.

Nach einem katastrophalen Fehler von Schlussmann Neto erzielte Luis Rioja (31.) die Führung für die Basken. Nach der Gelb-Roten Karte gegen Alaves’ Jota (62.) glich Weltmeister Antoine Griezmann (63.) aus.

skyx-traumpass

Real zwischenzeitlich Tabellen-Primus

Real Madrid hat indes die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Primera-Division übernommen. Das Team von Trainer Zinedine Zidane feierte am Samstagnachmittag mit einem 4:1 (2:0) einen Pflichtsieg gegen Aufsteiger SD Huesca. Eden Hazard (40.), Karim Benzema (45., 90.) und Federico Valverde (54.) erzielten die Tore für Real. David Ferreiro (74.) traf für den Abstiegskandidaten.

Real zog in der Tabelle an Real Sociedad San Sebastian vorbei, das aber mit einem Sieg am Sonntag bei Celta Vigo wieder die Spitzenposition übernehmen kann.

so-25-10-formel-1-gp-von-portugal

Felix führt Atletico zum Sieg

Mit einer Galavorstellung und einem Doppelpack (43., 69.) hat Jungstar Joao Felix am Samstag Atletico Madrid in der spanischen Fußballliga zu einem 3:1-Erfolg bei Osasuna geführt. Der 20-jährige hatte erst am vergangenen Dienstag beim 3:2 über Salzburg in der Champions League zweimal getroffen.

Lucas Torreira (88.) gelang das dritte Tor für Atletico, davor hatte Ante Budimir (80.) mit dem Anschlusstreffer noch für Spannung gesorgt. Atletico ist nach dem dritten Ligasieg en suite mit 14 Punkten Dritter, hat aber ein Spiel weniger absolviert als Leader Real Madrid (16 Punkte) und Real Sociedad (14).

Holzhauser-Tor bei Sieg von Beerschot

(APA/SID)

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

Bild: Getty