Atletico Madrid heiß auf Hütter-Schützling

via Sky Sport Austria

Andre Silva schießt sich mit Eintracht Frankfurt derzeit auf die Champions-League-Ränge. Silva kommt in der laufenden Saison bereits auf 17 Tore und macht durch seine starken Leistungen auf sich aufmerksam. Auch Atletico Madrid plant nach Bild-Informationen ein Angebot für den Portugiesen. Damit die Eintracht gesprächsbereit ist, müsste ein Angebot deutlich über 30 Millionen Euro liegen.

Nach transfermarkt.de-Infos hatte sich der Verein bereits im Winter nach Silva erkundigt. Damals war ein Abgang für die SGE jedoch kein Thema.

so-08-11-tipico-bundesliga

Ein wichtiger Punkt, ob Silva seinen bis 2023 laufenden Vertrag erfüllt oder frühzeitig wechselt, liegt wohl auch an einer möglichen Qualifikation der Adler für die Champions League. Derzeit stehen stark spielende Frankfurt auf dem vierten Tabellenrang und wären für die Königsklasse qualifiziert.

Zudem soll es auch Interesse aus der Bundesliga und der Premier League geben.

Bild: Imago