MADRID, SPAIN - DECEMBER 01: Jose Gimenez of Atletico Madrid leaves the pitch injured during the UEFA Champions League Group A stage match between Atletico Madrid and FC Bayern Muenchen at Estadio Wanda Metropolitano on December 01, 2020 in Madrid, Spain. (Photo by Diego Souto/Quality Sport Images/Getty Images)

Atletico muss gegen Salzburg wohl auf Stammspieler verzichten

via Sky Sport Austria

Atletico Madrid muss im für den Aufstieg ins Achtelfinale entscheidenden Gruppenspiel der Fußball-Champions-League bei Red Bull Salzburg am kommenden Mittwoch (ab 20.00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – mit dem SkyX-Traumpass das Spiel live streamen) aller Voraussicht nach auf Jose Gimenez verzichten. Der 25-jährige Abwehrspieler hatte am Dienstag beim Heim-1:1 gegen Titelverteidiger Bayern München wegen einer Muskelblessur im Oberschenkel ausgewechselt werden müssen. Über die Ausfalldauer machten die Spanier keine Angaben.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

Laut spanischen Medienberichten soll ein Comeback am 19. Dezember möglich sein. Damit würde der Innenverteidiger aus Uruguay auch das Derby bei Real Madrid am 12. Dezember verpassen. Salzburg muss zum Abschluss der Gruppe A in Wals-Siezenheim Atletico besiegen, um noch den Sprung in die K.o.-Runde zu schaffen.

Dank Müller-Tor: Salzburg bekommt Finalspiel gegen Atletico

(APA/Reuters)

Artikelbild: Getty