KARLSRUHE, GERMANY - AUGUST 25: Bakery Jatta of Hamburger SV looks on prior to the Second Bundesliga match between Karlsruher SC and Hamburger SV at Wildparkstadion on August 25, 2019 in Karlsruhe, Germany. (Photo by Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images)

Auch KSC legt Einspruch wegen Jatta ein

via Sky Sport Austria

(APA/dpa) – Der deutsche Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat wegen des Einsatzes von HSV-Spieler Bakery Jatta Einspruch gegen die Spielwertung der 2:4-Niederlage gegen den Hamburger SV eingelegt. Der Einspruch “erfolgt im Hinblick auf die nach wie vor ungeklärte Situation um die Spielberechtigung des HSV-Spielers Bakery Jatta”, hieß es am Montag in einer Vereinsmitteilung.

Vor dem KSV hatten bereits der 1. FC Nürnberg und VfL Bochum Einspruch eingelegt. Die “Sport Bild” hatte vorher über Zweifel an der Identität Jattas berichtet, der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sowie das Bezirksamt Hamburg-Mitte untersuchen die Berechtigung von Jattas Spielerlaubnis und Aufenthaltsgenehmigung.

Bis Freitag muss sich Jatta beim Hamburger Bezirksamt äußern. Der Afrikaner war 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen und spielt seit 2016 für den HSV.

26-08-skybuli2-montag-kiel-st-pauli

Artikelbild: Getty