Aufholjagd und Kantersieg: Die historische Torparade zum Oberösterreich-Derby

via Sky Sport Austria

Doppelter Derbysonntag auf Sky Sport Austria: Neben dem 333. Wiener Derby zwischen Austria und Rapid fordert heute auch die SV Ried den LASK heraus (ab 16:00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 3 – Streame die Partie mit dem Sky-X-Traumpass). Seit Anfang der 2000er-Jahre hat sich das Aufeinandertreffen der Innviertler mit den schwarz-weißen Athletikern zu einem besonderen Prestigeduell entwickelt. Wir blicken mit der historischen Torparade auf zwei höchst brisante Begegnungen zurück.

Im September 2009 sah der LASK in Ried bereits nach 30 Minuten wie der sichere Sieger aus: Ein Saurer-Traumfreistoß sowie ein Wallner-Tor bescherten den Gästen eine klare Führung. Doch ab der 42. Minute eröffnete ein Lupfer von Stefan Lexa eine einzigartige Aufholjagd: Ein Nacho-Doppelpack sowie ein Treffer des aktuellen Altachers Adthe Nuhiu und der Brenner-Schlusspunkt ergaben einen 5:2-Heimsieg.

Ried geht mit “extrem hoher Emotion” in Oberösterreich-Derby gegen LASK

Die Revanche folgte rund ein halbes Jahr später in der mittlerweile abgerissenen Linzer Gugl: Der Bundesliga-Premierentreffer von Florian Hart ebnete den Weg für weitere Tore von Christian Mayrleb und Vidas Alunderis, wodurch der ASK einen 3:0-Erfolg einfahren konnte. Mit demselben Ergebnis endeten auch die letzten zwei Duelle, nachdem das Oberösterreich-Derby nach fast zehn Jahren Pause sein Ligacomeback feiern durfte.

„Alle Spiele der ADMIRAL Bundesliga, alle UEFA Bewerbe sowie die Premier League live nur auf Sky – jetzt Sky sichern und den besten Live-Sport für nur €25 pro Monat genießen.“

sky-q-fussball-25-euro

(Red.)