Austria an Ex-Chelsea-Verteidiger dran

via Sky Sport Austria

Der FK Austria Wien könnte auf der Suche nach einem Linksverteidiger fündig geworden sein: Laut dem chilenischen Sportportal cdf.cl soll der Chilene Cristian Cuevas bei den Veilchen hoch im Kurs stehen und in den nächsten Stunden sogar schon unterschreiben.

Dem argentinischen Klub CA Belgrano dürfte das nicht besonders schmecken: Der Wechsel zum Verein aus Cordoba war demnach schon arrangiert, Cuevas dürfte sich in letzter Sekunde allerdings für einen Verbleib in Europa entschieden haben.

Der Defensivmann wurde als 18-Jähriger im Sommer 2013 vom Chelsea FC verpflichtet, kam für die ‘Blues’ aber nicht zum Einsatz. Stattdessen folgten Leihen unter anderem zu Vitesse Arnheim, VV St. Truiden und zuletzt Twente Enschede. Austrias technischer Direktor Ralf Muhr bezeichnet den mitterweile 23-Jährigen als “interessanten Spieler”. Im Juni feierte Cuevas beim 2:2 gegen Polen zudem sein Nationalteam-Debüt.

Beitragsbild: DPA