Austria-Torhüter Pentz: “So lange es rechnerisch möglich ist, glauben wir alle dran”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der FK Austria Wien holte zum Auftakt in die Frühjahrssaison, nach einem 0:2-Pausenrückstand, noch einen Punkt gegen den SCR Altach (Spielbericht+VIDEO-Highlights). Austria-Torhüter Patrick Pentz feierte beim 2:2 in Altach sein Saisondebüt. Im Sky-Interview nach dem Spiel sprach der Schlussmann u.a. über die Chance doch noch in die Meistergruppe zu kommen.  Die “Veilchen” haben bei noch drei ausstehenden Spielen im Grunddurchgang sechs Punkte Rückstand auf den TSV Hartberg.

16-02-tipico-buli-sonntag