BELEK,TURKEY,30.JAN.19 - SOCCER - tipico Bundesliga, SuperLiga, FK Austria Wien vs Red Star Belgrade, test match. Image shows James Jeggo (A.Wien), Goran Causic (Roter Stern Belgrad) and Branko Jovicic (Roter Stern Belgrad). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Austria verliert Test gegen Roter Stern

via Sky Sport Austria

Der FK Austria Wien hat kurz vor Ende des zehntägigen Trainingslagers eine Niederlage einstecken müssen. Die Violetten verloren beim Comeback von Alexander Grünwald nach drei Standardtoren gegen Roter Stern Belgrad mit 0:3.

Viele bekannte Gesichter sah man auf der Tribüne der Regnum-Sportanlage in Belek. Neben Teamchef Franco Foda beobachteten auch noch Sturms Roman Mählich, Hartbergs Markus Schopp und Rapids Didi Kühbauer den zweiten und letzten Test in der Türkei.

Unglücklich war die Entstehung des 0:1, da Florian Klein an der Hand aus kurzer Distanz angeköpft wurde, der Elfmeter war nur Formsache. Die Austria hatte in Hälfte eins durch einen Madl-Freistoß die beste Möglichkeit (39.).

Violett wechselte in der Pause zwar nur zweimal – Sarkaria und Martschinko ersetzten Sax und Cuevas – dennoch stimmte die Zuordnung gleich zu Beginn nicht ganz. Die Serben nützten das mit einem Kopfballtreffer nach einem Freistoß (47.) zum zweiten Treffer. Sehr ähnlich war auch das 0:3, dem erneuten Kopfballtor war diesmal eine Ecke vorausgegangen.

Beitragsbild: GEPA