Austria Wien bestätigt Madl-Transfer

via Sky Sport Austria
Wien (APA) – Die Austria hat am Dienstagabend die Verpflichtung von Michael Madl bestätigt. Demnach wird der Transfer vorbehaltlich der medizinischen Tests am Mittwoch offiziell vollzogen, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Sportdirektor Franz Wohlfahrt meinte zum Wechsel: “Mit Michael Madl kommt ein Spieler zu uns, der einerseits die Austria bestens kennt und andererseits viel Erfahrung mitbringt. Das ist in Anbetracht unserer jungen Mannschaft ein wichtiger Faktor. Darüber hinaus ist auch unsere Verletzungsserie noch nicht zur Gänze ausgestanden.”

Madl im Interview mit Viola TV

Auch Trainer Thorsten Fink freute sich über das Engagement des Innenverteidigers. “Michael Madl hat viel Qualität, bringt Erfahrung mit und ist topfit, weil er auch über den Winter durchwegs voll im Training stand. Er hat das Herz am rechten Fleck und ist ein Austrianer. Ich bin überzeugt davon, dass er auf den Punkt genau da sein wird.”

Madl selbst fühlt sich nach eigenen Angaben “super happy, dass ich wieder zurück bei meinem Verein bin. Franz Wohlfahrt und Thorsten Fink haben sich wirklich sehr um mich bemüht. Ich glaube, dass die Austria schon seit vielen Jahren auf einem sehr guten Weg ist, hier entsteht eine gute Zukunft. Wir haben einiges vor”, meinte der 29-Jährige.

Beitragsbild: Screenshot Twitter FK Austria Wien