Austria Wien: Plakatkampagne mit Fink

via Sky Sport Austria

FK Austria Wien hat heute eine neue Plakatkampagne unter dem Motto “Ich bin stolz, ein Austrianer zu sein.” präsentiert. Die Plakate sollen in der Bundeshauptstadt Wien zu sehen sein und zeigen, dass “Violett mehr als eine Farbe ist”.

 

Presseaussendung FK Austria Wien:

Ab sofort ist der FK Austria Wien wieder allerorts und gut sichtbar in Österreichs Landeshauptstadt vertreten. Trainer Thorsten Fink ist das Gesicht der neuesten Werbeoffensive von Österreichs 51-fachem Titelgewinner.

Unter der Projektleitung von Vizepräsident Rudolf Reisner ist es dem Klub seit 2007 gelungen, im Sommer jährlich eine Plakatkampagne in ganz Wien zu publizieren. Die jüngste steht heuer unter dem Motto: „Ich bin stolz, ein Austrianer zu sein“.

Einerseits will der Klub damit zeigen, dass in der Mannschaft der Veilchen Eigenschaften wie Identifikation, Freundschaft, Teamspirit und gemeinsame Freude stark verankert sind und wir nicht den Kampf gegen andere Klubs als Priorität sehen.

Andererseits gelingt es einmal mehr zu zeigen, dass „Violett mehr als eine Farbe ist“ – jenem Slogan mit die Plakatkampagne 2007 erfolgreich gestartet ist.