Austria Wien: Trainingslager ohne Kapitän Robert Almer

via Sky Sport News HD

Robert Almer reist nicht ins Trainingslager des FK Austria Wien mit. Die bestätigte der rekonvaleszente Teamtorhüter im Interview mit Sky Sport News HD-Reporter Michael Ganhör.  Stattdessen wird Almer seine Therapie im Reha-Zentrum von ÖFB-Physiotherapeut Mike Steverding im deutschen Herxheim fortsetzen.

Ende Oktober zog sich der 31-Jährige einen Kreuzbandeinriss zu. Damals ging man von einer von rund drei bis vier Monaten aus. Wann Almer wieder im Tor der Austria stehen wird, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen.