MARIA ENZERSDORF,AUSTRIA,08.JUN.20 - TENNIS - Generali Austrian Pro Series. Image shows Sebastian Ofner (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Austrian Pro Series: Ofner gewinnt Generationenduell gegen Melzer

via Sky Sport Austria

Tennis-Profi Sebastian Ofner hat am Donnerstagabend das “Final 8”-Duell bei den “Austrian Pro Series” in der Südstadt mit Jürgen Melzer glatt 6:2,6:2 gewonnen.

Nach dem Generationenduell des 24-jährigen Steirers mit dem 39-jährigen Niederösterreicher schlossen beide die Gruppe B mit zwei Siegen und einem Satzverhältnis von 4:3 ab. David Pichler schnitt mit zwei Siegen und 5:3-Sätzen leicht besser ab. Ausschlaggebend dafür war ein 6:2,2:6,7:6(4)-Erfolg gegen Lenny Hampel.

Dominic Thiem bestreitet sein letztes Match in Gruppe A des “Final 8” gegen Dennis Novak erst am nächsten Donnerstag. Dieses Wochenende spielt der Weltranglisten-Dritte beim Exhibition-Turnier “Ultimative Tennis Showdown” in Biot bei Nizza.

Thiem tritt in Kitzbühl & Berlin an

Im Rahmen der Generali Austrian Pro Series spielen 16 Herren und 8 Damen während der internationalen Corona-Pause seit 25. Mai um ein Gesamtpreisgeld von 151.750 Euro. Das Damen-Turnier soll bis Anfang nächster Woche beendet werden, das der Herren bis spätestens 5. Juli. Für Thiem geht es nach zwei Wochenenden in Biot mit Einladungsturnieren in Kitzbühel und Berlin weiter. Die ATP-Tour soll am 14. August fortgesetzt werden.

Djokovic nach Kritik an Adria Tour: “Haben die Linien nicht überschritten”

sa-20-6-tipico-bundesliga-qualigruppe

(APA).

Beitragsbild: GEPA.