AMSTERDAM - Goran Pandev of North Macedonia 10 during the UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2020 Group C match between the Netherlands and North Macedonia at the Johan Cruijff ArenA on June 21, 2021 in Amsterdam, Netherlands. ANP PIETER STAM DE YOUNG EURO 2020 group C 2020/2021 xVIxANPxSportx/xxANPxIVx *** AMSTERDAM Goran Pandev of North Macedonia 10 during the UEFA EURO 2020 Group C match between the Netherlands and North Macedonia at the Johan Cruijff ArenA on June 21, 2021 in Amsterdam, Netherlands ANP PIETER STAM DE YOUNG EURO 2020 group C 2020 2021 xVIxANPxSportx xxANPxIVx 432870274

Auswechslung unter Tränen: Emotionaler Abschied für Pandev

via Sky Sport Austria

Bewegender Abschied für Nordmazedoniens Kapitän Goran Pandev: Beim 0:3 im letzten EM-Gruppenspiel gegen die Niederlande bestritt der 37-Jährige sein 122. und letztes Länderspiel.

Bei seiner Auswechslung in der 69. Minute wurde es dann emotional. Als Pandev für Kostadinov ausgewechselt wurde, bildeten die Mitspieler ein Spalier und beklatschten die nordmazedonische Legende. Auch die niederländischen Fans in Amsterdam würdigten die Karriere des Stürmers und das gesamte Stadion erhob sich unter großem Applaus von den Sitzen.

Schon wenige Tage vor dem Spiel hatte der 37-Jährige angekündigt, nach der Partie gegen die Niederlande seine Karriere in der Nationalmannschaft beenden zu wollen. “Dies ist mein letztes Spiel für die Nationalmannschaft. Ich denke, es ist der richtige Moment zurückzutreten.”

Im ersten Gruppenspiel gegen Österreich erzielte Pandev den historischen ersten Treffer für Nordmazedonien bei einer Endrunde. Zuvor hatte Pandev sein Land im November 2020 im Playoff-Finale beim 1:0 gegen Georgien zur EURO geschossen. In seinem Heimatland wurde Pandev insagsamt fünf Mal zum Fußballer des Jahres gekürt.

Angelovski hört als Trainer von Nordmazedonien auf

Bild: Imago