Avdijaj vor Sturm-Duell: “Wird heute keinen Torjubel geben”

via Sky Sport Austria

Der TSV Hartberg fordert im steirischen Bundesliga-Duell heute den SK Sturm Graz (JETZT live und exklusiv auf Sky Sport Austria 3 – streame das Spiel mit dem Sky X Traumpass) heraus. Nicht nur für die Fans, sondern auch für einen Ex-Sturm-Profi ist die Begegnung eine ganz besondere: Hartbergs Donis Avdijaj trifft heute erstmals wieder auf seinen Ex-Verein.

“Ich freue mich natürlich auch auf Sturm und die Fans von Sturm – und auf unsere Fans vor allem. In erster Linie wollen wir versuchen das Spiel zu gewinnen”, stellt der Offensivakteur im Sky-Interview klar. Für das Match hat er einen klaren Plan: “In erster Linie werde ich versuchen zu laufen und zu kämpfen, alles zu geben und dann auch meine Spielerqualität einzubringen.”

Donis Avdijaj über Sturm Graz: „Der Verein ist für immer in meinem Herzen“

Nur im Falle eines Torerfolges will sich Avdijaj zurückhalten: “Es wird heute auf jeden Fall keinen Torjubel geben. Nicht einmal in der 90. Minute bei 0:0. Ich verdanke einfach dem Verein viel und den Respekt werde ich denen auch zollen.”

Player-Index-Leader Sturm will zu Salzburg aufschließen

skyx-traumpass

(Red.)