MUNICH, GERMANY - AUGUST 28: Bastian Schweinsteiger of Chicago Fire gestures during the friendly match between FC Bayern Muenchen and Chicago Fire at Allianz Arena on August 28, 2018 in Munich, Germany. (Photo by TF-Images/Getty Images)

Bald auch Messi? Xavi, Schweinsteiger & Co. – diese Ikonen verließen ihren Klub

via Sky Sport Austria

Lionel Messi hat den Verantwortlichen des FC Barcelona mitgeteilt, den Klub verlassen zu wollen. Ein Paukenschlag, der allerdings nicht einmalig ist. Sky Sport zeigt, welche Idole ihren Klub noch vor Karriereende verließen.

Über 20 Jahre ging der sechsfache Weltfußballer für die Katalanen auf Torejagd. Dabei feierte Messi mit Barca unter anderem zehn Meistertitel, sechs Pokalsiege sowie vier Mal den Gewinn der Champions League. Eine unbestritten goldene Ära, die nun ein Ende finden könnte.

Mega-Deal geplant: So will Manchester City Lionel Messi holen

Doch mit der Entscheidung, nach einer solchen Zeit doch noch etwas Neues auszuprobieren, steht der Argentinier keinesfalls allein dar. Einige Vereinslegenden, die von der Jugend an bis ins fortgeschrittene Fußballer-Alter bei den Profis stets für nur einen Klub spielten, vollzogen noch einen Tapetenwechsel.

Zum Durchklicken: Diese Vereinsikonen wechselten noch den Klub

Medien: Barca-Präsident würde für Messi-Verbleib zurücktreten

Beitragsbild: Getty