BARCELONA, SPAIN - JUNE 30: Lionel Messi of FC Barcelona runs with the ball during the Liga match between FC Barcelona and Club Atletico de Madrid at Camp Nou on June 30, 2020 in Barcelona, Spain. (Photo by David Ramos/Getty Images)

Barca-Präsident nimmt Stellung zu Messi-Gerüchten

via Sky Sport Austria

630 Tore in 727 Einsätzen. Marktwert: 134 Millionen Euro. Das sind die Zahlen rund um den sechsfachen Weltfußballer Lionel Messi. Der Vertrag des argentinischen Ball-Magiers läuft noch bis 2021. Kein Wunder also, dass der FC Barcelona Vertragsgespräche mit Messi eingegangen ist.

Kurz darauf berichtete der Sender Cadena Ser über eine Unterbrechung der Vertragsgespräche zwischen Messi und dem spanischen Top-Klub.

Medienbericht: Messi erwägt Abgang von Barca

Nun hat sich Barca-Präsident Josep Bartomeu zu möglichen Wechselgerüchten geäußert: “Mit Messi haben wir in der Vergangenheit gesprochen, jetzt gesprochen und werden wir in Zukunft sprechen”, so Bartomeu.

“Er ist der beste Spieler in der Geschichte des Fußballs. Er hat noch viele Jahre als Fußballer vor sich und ist in toller Verfassung. Ich habe keinen Zweifel daran, dass er bei Barca bleibt. Seine Zukunft liegt hier – als Fußballer und auch danach”, sagt Bartomeu fest entschlossen in der TV-Sendung Onze.

(Red.)

19-07-skypl-sonntag-mit-tottenham-leicester

Beitragsbild: Getty