Barcelona verpflichtet Kolumbianer Yerri Mina

via Sky Sport Austria

Barcelona (APA/AFP) – Spaniens Tabellenführer FC Barcelona hat am Donnerstag die Verpflichtung des kolumbianischen Fußball-Teamspielers Yerry Mina mitgeteilt. Der 23-jährige Verteidiger, der für 11,8 Millionen Euro vom brasilianischen Spitzenclub Palmeiras geholt wurde, soll Javier Mascherano ersetzen. Der 33-jährige Argentinier steht vor einem kolportierten 10-Millionen-Euro-Transfer nach China zu Hebei Fortune.

Doch nicht zu City? Sanchez wohl vor Wechsel zu Manchester United

Bild: Getty Images