ZURICH,SWITZERLAND,28.AUG.16 - SOCCER - Super League, Grasshopper Club Zuerich - BSC Young Boys Bern. Image shows head coach Adi Huetter (Young Boys). Photo: GEPA pictures/ EQ Images/ Melanie Duchene - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Basel siegt ohne Janko – Hütter mit Young Boys erfolgreich

via Sky Sport Austria

Der FC Basel ist in der Schweizer Super League auch am siebten Spieltag nicht zu stoppen. Der Tabellenführer gewinnt gegen die Grasshoppers Zürich mit 3:1 und führt die Tabelle somit mit dem Punktemaximum an. ÖFB-Teamspieler Marc Janko kam nicht zum Einsatz.

Erster Verfolger von Basel ist Adi Hütters Verein, Young Boys Bern. Die Mannschaft des Ex-Salzburg-Trainers gewinnt gegen den FC Luzern mit 2:1. Miralem Sulejmani erzielte beide Treffer. Bern-Legionär Thorsten Schick kam ab der 73. Minute zum Einsatz.

Artikelbild: GEPA