Video enthält Produktplatzierungen

Basel zieht nach 2:0 gegen Benfica ins Achtelfinale

via Sky Sport Austria

Die Schweizer setzten sich 2:0 (1:0) beim punktlosen Tabellenschlusslicht Benfica Lissabon durch und zogen wie zuletzt in der Saison 2014/15 als Gruppenzweiter ins Achtelfinale ein.  In Lissabon brachte Mohamed Elyounoussi (5.) die Gäste aus Basel früh in Führung, den Endstand erzielte Dimitri Oberlin (65.) per Flugkopfball.

Beitragsbild: Getty Images