SOUTHAVEN, MS - FEBRUARY 28: Martin Schiller head coach of the Salt Lake City Stars talks with players during a timeout in an NBA G-League game against the Memphis Hustle on February 28, 2020 at Landers Center in Southaven, Mississippi.  NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement. Mandatory Copyright Notice: Copyright 2020 NBAE (Photo by Brandon Dill/NBAE via Getty Images)

Basketball: Österreicher Schiller neuer Head Coach bei Zalgiris Kaunas

via Sky Sport Austria

Der gebürtige Wiener Martin Schiller wird Cheftrainer beim litauischen Basketball-Spitzenclub Zalgiris Kaunas. Der Europacup-Sieger der Landesmeister von 1999 teilte am Dienstag mit, dass der Österreicher einen Zweijahresvertrag erhalten habe. Schiller war zuletzt seit 2017 in der NBA G-League Headcoach der Salt Lake City Stars und daneben seit 2015 auch Assistant Coach des deutschen Herren-Teams.

Brajkovic will in Davidson zum Führungsspieler aufsteigen

In der abgelaufenen Saison wurde der Österreicher als “Trainer des Jahres” der NBA G-League ausgezeichnet, nachdem er die Stars zu 30 Siegen in 42 Spielen geführt hatte. Nun will Schiller seine Erfolgsstory in Litauen fortsetzen. “Ich bin sehr dankbar und fühle mich sehr geehrt, diesen Verein mit so viel Tradition zu trainieren”, betonte der 38-Jährige, den der Rekordmeister mit einem Vorstellungsvideo auf seinem Twitterkanal begrüßte. Der litauische Serienchampion aus Kaunas spielt auch in der Königsklasse Euroleague.

(APA)

Alle Sport-News des Tages

Spinner

Bild: Getty Images