Bei Wacker Innsbruck geht es Auf und Ab

via Sky Sport Austria

Die  bisherige Saison in der Sky Go Ersten Liga läuft für FC Wacker Innsbruck nicht nach Wunsch. Es ist wahrlich ein Auf und Ab für das Team von Coach Karl Daxbacher. Nach sieben Runden steht man mit elf Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Dabei hat man doch ein großes Ziel ausgesteckt: Den Aufstieg in die tipico-Bundesliga. In der 8. Runde trifft man nun zuhause auf Tabellenführer SC Wiener Neustadt – zumindest am Tivoli ist man eine Macht: Aus drei Spielen konnte man zwei gewinnen und einmal unentschieden spielen.

Daxbacher: “Vielleicht tun wir uns gegen stärkere Gegner leichter”

Video enthält Produktplatzierungen