SONNTAGBERG,AUSTRIA,13.JUL.18 - CYCLING - Oesterreich Rundfahrt, stage 7, Waidhofen/Ybbs - Sonntagberg. Image shows Hermann Pernsteiner (AUT/Bahrain - Merida) and Ben Hermans (BEL/Israel Cycling Academy). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Belgier Hermans Ö-Tour-Gesamtsieger

via Sky Sport Austria

Wels (APA) – Der Belgier Ben Hermans hat am Samstag seine Führung auf der letzten Etappe der Österreich-Radrundfahrt von Scheibbs nach Wels (163,2 km) souverän verteidigt. Der 32-Jährige ist nach Frank Vandenbroucke (1996) und Stijn Devolder (2007) der dritte belgische Gesamtsieger. Der von einem Sturz am Vortag gehandicapte Hermann Pernsteiner brachte als bester Österreicher den zweiten Gesamtrang ins Ziel.

Den Tagessieg sicherte sich Giovanni Visconti aus einer Fluchtgruppe heraus in einem Fotofinish vor dem Kasachen Alexej Luzenko. Für den Italiener war es bereits der dritte Tagessieg bei der 70. Ö-Tour-Auflage. Hermans hatte mit einem Sieg auf der anspruchsvollen dritten Etappe auf das Kitzbüheler Horn das Rote Trikot des Gesamtführenden erobert und behielt es bis zum Zielstrich in Wels.

Beitragsbild: GEPA