Video enthält Produktplatzierungen

Benfica gewinnt in Unterzahl in Athen

via Sky Sport Austria

In der Bayern-Gruppe E feierte Benfica Lissabon nach der Auftaktniederlage gegen die Münchner einen 3:2 (2:0)-Sieg beim griechischen Meister AEK Athen. Benfica musste dabei die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl agieren, nachdem Ruben Dias kurz vor der Pause die Gelb-Rote Karte gesehen hatte. Benfica belegt mit drei Zählern den dritten Platz in der Gruppe, einen Punkt hinter Ajax und den Bayern.

Artikelbild: Getty