Benni McCarthy rastet nach Portugal-Treffer im TV-Studio aus

via Sky Sport Austria

Der ehemalige Fußballer und Rekordtorschütze Südafrikas, Benedict Saul „Benni“ McCarthy, ist bei Portugals Siegtreffer in der Nachspielzeit des EM-Finales im TV Studio ausgerastet.  Als einziger der TV-Expertenrunde hielt es McCarthy nach Éders Treffer zum 1:0 nicht mehr auf dem Sitz. Singend und schreiend tanzte er durch das Studio. Was in diesem Moment wohl in den Kollegen vorgegangen ist?

starter-bundesliga-beitrag

Artikelbild: Screenshot @claudioseq13