NEWCASTLE UPON TYNE, ENGLAND - FEBRUARY 01: Valentino Lazaro of Newcastle United in action during the Premier League match between Newcastle United and Norwich City at St. James Park on February 1, 2020 in Newcastle upon Tyne, United Kingdom. (Photo by Mark Runnacles/Getty Images)

Berater bestätigt: Zwei deutsche Top-Clubs wollen Lazaro

via Sky Sport Austria

Dass Valentino Lazaro nach seiner Leihe zu Newcastle United nicht zu seinem Stammverein Inter Mailand zurückkehren möchte, ist kein Geheimnis. Der ÖFB-Teamspieler soll nun bei zwei deutschen Top-Clubs im Gespräch sein.

Lazaros Berater Max Hagmayr hat am Mittwoch am gegenüber “sportkrone.at” das Interesse von RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach bestätigt: „Ich spreche mit einigen Vereinen und die genannten sind auch dabei.“

Bereits vor einigen Tagen verriet Hagymar, dass man „mit einem Verein schon sehr weit“ sei. Dieser Club soll in der nächsten Saison in der Champions League spielen. Sowohl Leipzig als auch Gladbach werden in der nächsten Saison fix in der Gruppenphase der CL vertreten sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

@lazarovalentino @hagmayr_sport #futuretalks #vienna @seriea @premierleague @bundesligadeutschland @laliga #hagmayrsport #⚽️

Ein Beitrag geteilt von Max Hagmayr (@hagmayrmax) am

do-13-08-15-08-skycl-alle-3-viertelfinalspiele

Artikelbild: Getty