LINZ,AUSTRIA,11.SEP.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, Linzer ASK vs FK Austria Wien. Image shows head coach Peter Stoeger (A.Wien). Photo: GEPA pictures/ Manfred Binder

Bericht: 1. FC Köln soll über Stöger-Rückkehr diskutieren

via Sky Sport Austria

Trainer Markus Gisdol steht beim 1. FC Köln in der Kritik. Der 51-Jährige rettete die Kölner in der Vorsaison zwar vor dem Abstieg, ist nun aber seit März und der Coronapause in der Bundesliga sieglos. Nur Schalke liegt nach acht Spieltagen punktgleich hinter dem FC in der Tabelle.

Bereits jetzt kursieren Gerüchte um mögliche Nachfolger von Gisdol beim 1. FC Köln. Dabei fällt auch der Name Peter Stöger. Laut der “Bild” wird intern über eine Rückholaktion des aktuellen Austria-Trainers diskutiert.

sa-21-11-deutsche-buli

Stöger trainierte von 2013 bis 2017 die “Geißböcke”, führte sie von der 2. Bundesliga bis in die Europa League. Eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte scheint jedoch aus mehreren Gründen sehr unwahrscheinlich zu sein.

Der 54-Jährige kam im Sommer 2019 als Geschäftsführer Sport zum FK Austria Wien, zu Saisonbeginn übernahm er wegen der wirtschaftlich schwierigen Situation auch den Trainerposten. Kaum vorstellbar, dass Stöger in dieser Phase seinen Herzensverein verlässt.

Außerdem würden auf die Kölner hohe Kosten zukommen. Für eine sofortige Rückkehr wäre eine Ablöse fällig – Stöger ist noch bis Sommer 2021 an die Austria gebunden. Zudem würde Gisdol weiter auf der Gehaltsliste des FC stehen, erst im August wurde der Vertrag bis 2023 verlängert.

Neben Stöger soll auch Ex-Stuttgart-Coach Tayfun Korkut Kandidat auf den Trainerposten sein.