DOHA,QATAR,19.JAN.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg, training camp. Image shows Cican Stankovic (RBS), Alexander Walke (RBS) and Zlatko Junuzovic (RBS). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Bericht: Werder Bremen soll Interesse an Salzburg-Keeper haben

via Sky Sport Austria

Der SV Werder Bremen sucht nach dem Abgang von Torhüter Stefanos Kapino, der an den SV Sandhausen verliehen wurde, einen Backup für Jiri Pavlenka. Laut einem Bericht der “Bild” soll es drei Kandidaten geben. Ganz oben auf der Liste soll Salzburg-Torhüter Alexander Walke stehen.

Walke steht seit 2010 in Salzburg unter Vertrag und wurde mit den “Bullen” achtmal österreichischer Meister sowie sechsmal ÖFB-Cup-Sieger. Aktuell ist er hinter Cican Stankovic und Carlos Miguel Coronel jedoch nur die Nummer drei. Seinen letzten Pflichtspieleinsatz hatte der 37-Jährige im Mai 2019. Ein Fußbruch in der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 setzte Walke, der 226 Mal für Salzburg im Tor stand, lange außer Gefecht. Sein Vertrag läuft mit Saisonende aus.

Für Walke würde sich mit einem Wechsel zu Bremen ein Kreis schließen. Von 1999 bis 2005 spielte er in der U19 und in der 2. Mannschaft von Werder.

Neben Walke sollen auch die vereinslosen Michael Rensing (zuletzt Fortuna Düsseldorf) und Michael Himmelmann (zuletzt FC St. Pauli) zu den Kandidaten zählen.

Marsch über Interesse an Grüll: “Haben viel über ihn gesprochen”

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

Artikelbild: GEPA