Video enthält Produktplatzierungen

Bickel-Nachfolger? Das sagt Hörtnagl zu den Rapid-Gerüchten

via Sky Sport Austria

Laut Medienberichten soll Alfred Hörtnagl ein Kandidat für die Nachfolge von Rapids Geschäftsführer Sport, Fredy Bickel, sein. Bereits von 2007 bis 2011 war der Tiroler bei den Hütteldorfern als Sportdirektor tätig. Der General Manager von Wacker Innsbruck nahm nach dem wichtigen 1:0-Sieg im Kellerduell gegen den TSV Hartberg zu den Gerüchten Stellung.

“Fakt ist, dass ich mich nirgends angeboten habe oder mich selber ins Spiel gebracht habe. Ich habe auch gesagt, dass ich zu dem Thema keine Stellung mehr abgebe, weil jetzt die Situation bei Wacker Innsbruck viel wichtiger ist”, sagte Hörnagl im Sky-Interview. Auf Nachfrage wollte der 52-Jährige einen Verbleib bei Wacker aber auch nicht bestätigen.

Wacker siegt im Kellerduell: Hartberg neues Schlusslicht

so-05-05-skybuliat-qualifikationsgruppe