INNSBRUCK,AUSTRIA,15.NOV.19 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, HC Innsbruck vs EHC Black Wings Linz. Image shows  the rejoicing of Mario Altmann (Black Wings) and Marek Klaus (Black Wings). Photo: GEPA pictures/ Amir Beganovic

Black Wings beenden Heim-Siegesserie von Innsbruck

via Sky Sport Austria

Die Black Wings Linz drehten am Freitag das Match beim HC TWK Innsbruck und feierten einen 4:3-Sieg.

Für den HC Innsbruck ging gegen Linz eine Serie von drei Heimsiegen zuende. Ohne den an der Hand verletzten Kapitän Tyler Spurgeon verloren die “Haie” trotz 1:0- und 2:1-Führung den Black Wings mit 3:4. Die Linzer hatten zuletzt zweimal nach Verlängerung verloren und keines der letzten drei Auswärtsmatches gewonnen. Marek Kalus (59.) erzielte den Siegestreffer.

HC Innsbruck – EHC Black Wings Linz 3:4 (1:0,1:3,1:1). Olympiaworld. Tore: Herbert (19./PP), Zajc (25./PP), Sedivy (46.) bzw. Schofield (23./SH), Da Silva (32.), Valach (37.), Kalus (59.)

16-11-bsl-st-poelten-klosterneuburg

(APA)

Beitragsbild: GEPA