Video enthält Produktplatzierungen

Black Wings gelingt Befreiungsschlag gegen Vienna Capitals

via Sky Sport Austria

Die Black Wings gewannen beim Debüt von Neo-Trainer Dan Ceman bei den Vienna Capitals mit 2:1. Zwei Tage, nachdem Ceman als Nachfolger von Pierre Beaulieu präsentiert worden war, durfte sich der 47-jährige Kanadier über einen gelungenen Einstand freuen. Bedanken musste er sich in erster Linie beim herausragenden Torhüter David Kickert.

fr-20-11-sky-ice-salzburg-bozen

Der frühere Caps-Schlussmann wehrte 46 Torschüsse ab und hatte nur im Wiener Powerplay bei einem Schuss von Marco Richter (19.) das Nachsehen. Will Pelletier (20.) und Oskars Bartulis (28./PP) schossen die Black Wings schließlich zum ersten Sieg nach zuletzt fünf Niederlagen, während die klar dominierenden Wiener ihre fünfte Niederlage hintereinander kassierten.

Niederlage gegen den VSV! Talfahrt der 99ers setzt sich fort

(APA)

Bild: GEPA