Atletico Madrid s players react at the end of the Spain s King Cup second round soccer match between UE Cornella and Atletico Madrid held at Cornella stadium, in Barcelona, Spain, 06 January 2021. UE Cornella vs Atletico Madrid ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xQuiquexGarciax GRAF6251 20210106-637455606637071686

Blamage für Atletico Madrid im spanischen Pokal

via Sky Sport Austria

Atletico Madrid hat sich im spanischen Pokal kräftig blamiert.

Der Spitzenreiter der spanischen Liga unterlag in der zweiten Hauptrunde beim Drittligisten UE Cornella 0:1 (0:1) und verabschiedete sich damit früh aus dem Titelrennen.

skyx-traumpass

Adrian Jimenez schoss in der Anfangsphase das Tor des Tages (7.) gegen Atletico, das die Copa del Rey bislang zehnmal gewonnen hat – zuletzt 2013. Bei den Gästen sah Ricard Sanchez Gelb-Rot (63.).

Große Freude bei den Spielern von Cornella

“Wir entschuldigen uns bei den Fans”, sagte Mittelfeldspieler Saul Niguez. Atletico schonte einige Stars: Luis Suarez, Koke, Marcos Llorente und Yannick Carrasco standen nicht im Kader.

In der Liga führt das Team von Trainer Diego Simeone mit 38 Punkten vor dem Erzrivalen Real Madrid (36), der zwei Spiele mehr absolviert hat.

“Reds” statt Real? Plötzlich mischt Liverpool im Alaba-Poker mit

(SID)

Bild: Imago