RIED,AUSTRIA,09.NOV.18 - SOCCER - Zweite Liga, SV Ried vs Blau Weiss Linz. Image shows the rejoicing of Linz. Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl

Blau Weiß Linz siegt in Ried nach Hartl-Doppelpack

via Sky Sport Austria

Blau Weiß Linz hat für zumindest zwei Tage die Tabellenführung in der 2. Fußball-Liga erobert. Die Linzer setzten sich im Schlager der 14. Runde am Freitagabend bei der SV Ried mit 3:1 (1:0) durch und ließen Wattens damit hinter sich. Die Tiroler sind erst Sonntag auswärts bei Austria Lustenau im Einsatz. Ried hat als Dritter nun sechs Punkte Rückstand auf den Lokalrivalen.

Der zehnte Saisonsieg für Blau Weiß resultierte aus einem Doppelschlag in der 70. und 73. Minute durch Canillas und Manuel Hartl. Beim Stand von 1:3 aus Sicht der Rieder scheiterte Julian Wießmeier dann mit einem Hand-Elfmeter (85.) an Ammar Helac. Der Linzer Torhüter parierte auch den Nachschuss des Rieders.

Hartl (14.) hatte die Gäste aus der Landeshauptstadt in der Anfangsviertelstunde per Kopf in Führung gebracht. Blau Weiß vergab danach Topchancen, Ried lieferte eine schwache erste Halbzeit ab. Die Innviertler legte nach der Pause zu, Ante Bajic gelang der zwischenzeitliche Ausgleich (55.). Blau Weiß, das keine Bundesliga-Lizenz anstrebt, überstand danach die Drangphase der Heimischen. Canillas leitete unmittelbar vor seiner Auswechslung per Ferse den Sieg ein.

Beitragsbild: GEPA

(APA)