Alexander Bolshunov of Russia red slashing Joni Mäki of Finland with his stick in the final meters of the men s Cross Country relay 4x7,5km at the FIS World Cup Lahti Ski Games in Lahti, Finland, on Sunday, 24th Jan., 2021. Lahti Finland LKKTH20210124140106ZVII PUBLICATIONxNOTxINxSUIxAUTxFRAxKORxJPNxSWExNORxFINxDENxNED Copyright: xJussixNukarix

Bodycheck und Stockschlag: Langlauf-Star sorgt für Eklat

via Sky Sport Austria

Die Männer-Staffel-Bewerbe im Langlauf sind von einem Skandal überschattet worden. Russland I wurde wegen unsportlichen Verhaltens von Starläufer Alexander Bolschunow disqualifiziert.

Was war passiert: Auf den letzten Metern der Herren-Staffel in Lahti kämpfen der Russe Alexander Bolschunow und der Finne Joni Mäki um den zweiten Platz. Als der Russe beim Zielsprint nicht an Maki vorbeikam, schlug er mit dem Stock nach dem Finnen.

Doch das war nicht alles: Hinter der Ziellinie rammte der Russe den Finnen mit voller Wucht um. Die russische Staffel wurde disqualifiziert.