LAS VEGAS, NEVADA - FEBRUARY 22: Tyson Fury celebrates his win by TKO in the seventh round against Deontay Wilder in the Heavyweight bout for Wilder's WBC and Fury's lineal heavyweight title on February 22, 2020 at MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada. (Photo by Al Bello/Getty Images)

Box-Weltmeister Fury will Titel im Dezember verteidigen

via Sky Sport Austria

Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury will am 5. Dezember in London seinen nächsten Kampf bestreiten.

Seinen Gegner werde er in Kürze bekanntgeben, sagte der Champion des Boxverbands WBC am Samstag in einer Videobotschaft. Zuletzt war immer wieder über einen dritten Kampf gegen den früheren Weltmeister Deontay Wilder spekuliert worden.

Fury bezweifelt aber, dass dieses Duell noch in diesem Jahr zustande kommt. Auch der erhoffte Vereinigungskampf gegen Dreifach-Champion Anthony Joshua ist für dieses Jahr vom Tisch. Der Brite Joshua will seine Titel am 12. Dezember in London gegen den Bulgaren Kubrat Pulew verteidigen.

“Ich arbeitete an einigen Gegnern. Ich werde euch alle bald wissen lassen, wer es dann sein wird”, sagte der 32-jährige Fury. Der Brite hatte dem US-Amerikaner Wilder den WBC-Titel im Februar abgenommen.

so-25-10-formel-1-gp-von-portugal

(APA).

Beitragsbild: Getty Images.