Video enthält Produktplatzierungen

Bozen bezwingt Villach im Shootout

via Sky Sport Austria

Die Partie zwischen dem EC VSV und dem HCB Südtirol wurde erst im Shootout entschieden. Bozen gewann mit 3:2 und kehrte nach zwei Niederlagen wieder auf die Siegerstraße zurück.

Daniel Frank (1.) brachte die Gäste früh in Front, Daniel Wachter (12.) konnte jedoch ausgleichen. Im zweiten Abschnitt gingen die Südtiroler erneut in Führung, Dennis Robertson (24.) machte das Tor. Der VSV kam dank Scott Kosmachuk (34.) erneut zurück. Nach torlosem Schlussdrittel und Overtime wurde die Partie im Shootout entschieden.

Graz99ers kassieren dritte Pleite in Serie

Beitragsbild: GEPA