Video enthält Produktplatzierungen

Bratislava Capitals bezwingen HC Innsbruck

via Sky Sport Austria

Die Bratislava Capitals feierten im ersten Saisonduell mit dem HC TIWAG Innsbruck einen 5:2 Erfolg. Im dritten Auswärtsspiel in Serie mussten die Haie die erste Niederlage hinnehmen.

Nach einem torlosen Startdrittel legte das Heimteam aus Bratislava vor. Die Haie glichen aber noch im Mitteldrittel zweimal aus. Dem Energieanfall im letzten Drittel der Capitals hatten die Tiroler aber nichts mehr entgegenzusetzen. Damit verkürzten die Slowaken den Tabellenrückstand auf die Haie auf zwei Punkte.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

Die Claps liegen nach dem 3-Punkte-Gewinn auf Rang neun, die Haie zwei Plätze davor auf Rang sieben.

ICLINIC BRATISLAVA CAPITALS – HC TIWAG INNSBRUCK – DIE HAIE 5:2 (0:0,2:2,3:0)
Goals BRC: Finn (21.), Bubela (33./pp1), Buc (41./pp1), Chovan (55.), Bohunicky (59./sh1)
Goals HCI: Tansey (25.), Lattner (39./pp1)

Quelle: Ice.Hockey

Bild: GEPA