Brisantes Derby: “Spiel des Lebens” garantiert Spannung

via Sky Sport Austria

  • Schwacher Start: ATV Irdning möchte im “Spiel des Lebens” Siegesserie starten
  • Aufsteiger FC Schladming kommt mit breiter Brust an die “Ennsfield Road”
  • “Spiel des Lebens” am Freitag ab 16:30 Uhr – live und unverschlüsselt auf Sky Sport Austria HD und Sky Go

Wien, 2. September 2015. Der finale Countdown läuft! Am 4. September 2015 steigt zum bereits dritten Mal das “Sky Spiel des Lebens”. Bei der von Sky Österreich durchgeführten Aktion für den heimischen Amateur-Fußball kommt es am Freitag in der steirischen Oberliga Nord zu einem echten Derby zwischen dem ATV geomix soccerstore Irdning und dem FC WM-Estriche Schladming.

Die Gastgeber, die sich mit ihrem Jubel-Video gegen hochkarätige Konkurrenz aus ganz Österreich durchsetzen und auch die Sky-Jury überzeugen konnten, stehen nach einem schwachen Saisonstart mit drei Niederlagen in vier Spielen bereits unter Druck. “Wir haben den Auftakt nicht so hinbekommen, wie wir uns das vorgestellt haben, waren zu fehlerhaft. Aber das ‘Spiel des Lebens’ ist die perfekte Möglichkeit, uns zu rehabilitieren und eine Siegesserie zu starten”, hofft ATV-Trainer Herwig Burgsteiner auf die Trendwende. Hoffnung macht auch der bislang einzige Sieg in dieser Saison, das 3:1 im Derby gegen Bad Mitterndorf. “Das war wieder ein Beleg dafür, dass wir echte Derby-Spezialisten sind.”

Aufsteiger Schladming liegt in der Tabelle einen Punkt und zwei Plätze vor Irdning auf Rang Neun. “Wir sind im Soll, aber es war noch nicht perfekt”, sieht auch FC-Trainer Andreas Schmid bei seiner Truppe noch Luft nach oben. An der Ausgangslage hat sich für ihn durch den verpatzten Saisonstart der Irdninger nichts geändert. “Für mich ist der ATV nach wie vor in der Favoritenrolle, aber wir werden ihnen Paroli bieten und dagegen halten. In diesem Derby ist wirklich alles möglich!”

In Sachen Aufstellung und Taktik lassen sich die Trainer nicht in die Karten schauen. Nur so viel: “Die Entscheidung über den Kader ist eine der schwersten, weil es werden einige gar nicht dabei sein. Da schläft man schon ein bisschen schlechter.”

“Ennsfield Road” wird auf Hochglanz gebracht

Wenig Schlaf bekommt derzeit auch die Aufbau-Crew, die Tag und Nacht in der ATV Riesneralm Arena arbeitet. “Die Podeste für die Kameras sind bereits installiert und das Stadion auf Hochglanz gebracht. Am Donnerstag kommen die Vidi-Wall und das Festzelt, dann geht es noch um den Feinschliff”, erklärt Spieler und “Projektleiter” Christian Ruhdorfer, der die Idee zur Bewerbung für das “Spiel des Lebens” hatte.

Bis zu 20 Personen arbeiten seit einer Woche täglich mehrere Stunden an der “Ennsfield Road”. Ruhdorfer: “Von den Spielern der U16 bis zum Präsidenten packt wirklich jeder mit an.”

Das Ergebnis wird am 4. September für Sky-Kunden in Österreich und Deutschland sowie in Tausenden Sportbars unverschlüsselt auf Sky Sport Austria HD und mobil via Sky Go zu sehen sein. Die Vorberichterstattung zum “Spiel des Lebens” startet um 16:30 Uhr. Moderator Thomas Trukesitz begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher gemeinsam mit den Sky-Experten Hans Krankl und Heribert Weber. Der Anpfiff erfolgt um 17.00 Uhr. Es kommentiert Martin Konrad. Als Field Reporter ist Andreas Trippolt im Einsatz.

Das Programm:

Moderation vor Ort: Martin Zwischenberger, Gernot Eingang

  • 14.00 Uhr: Kinder- und Jugendtalentecup mit Mario Haas
  • 16.30 Uhr: Warm-Up und Beginn der Live-Übertragung im und aus dem Stadion
  • 17.00 Uhr: Anpfiff zum “Sky Spiel des Lebens” zwischen ATV geomix soccerstore Irdning – FC WM-Estriche Schladming
  • 19.00 Uhr: Talk und Autogrammstunde mit Hans Krankl und Heribert Weber
  • 19.30 Uhr: “Die Niachtn” live – After Match Party
  • 20.30 Uhr: Verlosung der Hauptpreise

Plus: Torwand-Schießen, Wuzzler, Backstage-Touren, Live-Übertragung auf Vidi-Wall.