Bruno Labbadia verlängert Vertrag beim HSV bis 2017

via Sky Sport News HD
Hamburg (APA/dpa) – Trainer Bruno Labbadia hat seinen auslaufenden Vertrag beim deutschen Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2017 verlängert. Dies gab der Club am Montag auf seiner Homepage bekannt. Der 49-Jährige hatte das Team des Bundesliga-Gründungsmitglieds am 15. April 2015 übernommen und in der Relegation gegen den Karlsruher SC knapp vor dem erstmaligen Abstieg bewahrt.
.
Vertrauen in Labbadia und dessen Leidenschaft