GMUNDEN,AUSTRIA,08.APR.21 - BASKETBALL - Basketball Superliga, quarterfinal, Swans Gmunden vs UBSC Graz. Image shows Jacob Scott Ledoux (Graz) and Enis Murati (Gmunden). Photo: GEPA pictures/ Christian Moser

BSL-Viertelfinale: Quartett will zweite Matchbälle nützen

via Sky Sport Austria

Nachdem die ersten “Matchbälle” allesamt ungenützt geblieben sind, steigen am Sonntag die nächsten Viertelfinal-Duelle der Basketball-Superliga (BSL) der Männer.

In allen “best of five”-Serien steht es 2:1. Nur die Flyers Wels haben gegen die Dukes Klosterneuburg (17.30 Uhr) die Möglichkeit, zu Hause ins Halbfinale aufzusteigen. Die anderen drei in Führung liegenden Teams müssen auswärts siegen, um ein entscheidendes “Game five” zu vermeiden.

Pöltl gelingt 20. Double-Double bei Spurs-Niederlage

Etwa die topgesetzten Swans Gmunden, die nach der klaren Niederlage in Spiel drei bei UBSC Graz am Sonntag (20.00 Uhr, live auf Sky Sport Austria 1) zurückschlagen wollen. Gleiches gilt für die Oberwart Gunners bei St. Pölten (17.30). In der bisher engsten Serie zwischen den Kapfenberg Bulls und dem BC Vienna hat der regierende Meister aus der Steiermark den Vorteil und die Chance, in Wien ins Halbfinale einzuziehen (17.30 Uhr).

Nach Coronafällen: Duell zwischen Lions & Timberwolves vertagt

Das zweite Spiel der Play-downs zwischen den Traiskirchen Lions und den Vienna D.C. Timberwolves ist wegen Coronafällen bis auf Weiteres verschoben worden.

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: GEPA.