Bücherwurm Jojic: “Treffen mit Djokovic hat mich verändert”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

WAC-Neuzugang Milos Jojic hat in Kärnten voll eingeschlagen. Der 27-jährige Serbe überzeugt aber nicht nur auf dem Platz.

Abseits des Fußballfeldes liest der Mittelfeldspieler sehr gerne und hat einen Studienabschluss in Sportmanagement erworben. Außerdem ernährt sich die Leihgabe vom türkischen Vizemeister Basaksehir seit einigen Jahren vegan.

22-02-tipico-buli-samstag

Der Grund? Ein Treffen mit Tennisstar Novak Djokovic. Der Weltranglistenerste hat Milos Jojic inspiriert, sich professioneller zu verhalten: “Als ich ihn gesehen habe, so wie er aussieht (…) ich habe mir gesagt, ich esse nur noch Gras.”