Video enthält Produktplatzierungen

Admira-Führungstreffer von Bakis gegen Salzburg wohl irregulär

via Sky Sport Austria

Die Admira holte heute ein 1:1-Remis gegen den FC Red Bull Salzburg. Das Tor für die Hausherren gelang Sinan Bakis in der 16. Minute. Wie unsere TV-Bilder auflösen, war der Kopfball des Admira-Stürmers allerdings wohl nicht hinter der Linie. Salzburg-Torhüter Cican Stankovic konnte den Ball noch vor der Linie abwehren.

Schiedsrichter René Eisner hat den Ball jedenfalls hinter der Linie gesehen und auf Tor entschieden. Eine diskussionswürdige Entscheidung.

Ball vielleicht doch hinter der Linie?

Wie jedoch ein Bild eines Fotografen zeigt, könnte der Ball die Linie doch vollständig überschritten haben.

https://twitter.com/FCAdmiraWacker/status/1201142973146247168

VIDEO: Hwang mit dem “Miss of the Year”