Video enthält Produktplatzierungen

Bundesliga gibt Sperre für Goiginger bekannt

via Sky Sport Austria

Der Strafsenat der tipico Bundesliga hat LASK-Profi Thomas Goiginger für drei Spiele (davon ein Spiel bedingt) gesperrt. Der 26-Jährige beleidigte bei der 0:4-Niederlage gegen den SK Rapid Wien Schiedsrichter Sebastian Gishamer in der 84. Spielminute (siehe VIDEO).

Für Goiginger ist das Bundesligajahr 2019 somit vorzeitig beendet. Der Offensivspieler verpasst in jedem Fall das Auswärtsspiel beim Wolfsberger AC (7. Dezember) und das Heimspiel gegen Sturm Graz (15. Dezember).

02-12-ebel

Artikelbild: GEPA