Das Social-Media-Ranking der tipico Bundesliga im Jänner

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien ist der “Social Media-Kaiser” der österreichischen Bundesliga im ersten Monat des neuen Jahres. Die Grün-Weißen verdrängten damit im aktuellen Ranking von “Storyclash” den FC Red Bull Salzburg von der Spitze. FK Austria Wien liegt unverändert auf dem 3. Platz – Schlusslicht ist weiterhin der SV Mattersburg. In die Rangliste fließen alle Interaktionen auf Facebook, Youtube, Twitter und Instagram ein.