VIENNA,AUSTRIA,26.JUL.19 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Rapid Wien vs Red Bull Salzburg. Image shows Erling Braut Haaland (RBS). Keywords: Wien Energie. Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Erling Haaland: Der nächste Jan Aage Fjörtoft?

von Christoph Eliasch

Jan Aage Fjörtoft ist wohl der bekannteste Norweger der je in der österreichischen Bundesliga gespielt hat. Von 1989 bis 1993 absolvierte der heute 52-Jährige 129 Bundesliga-Spiele für den SK Rapid Wien. Dabei konnte der Stümer beachtliche 62 Tore erzielen.

Mit Red-Bull-Salzburg-Shootingstar Erling Haaland könnte laut Sky-Experte Andreas Herzog nun ein Nachfolger von Fjörtoft heranwachsen. “Er war auch groß und bullig. Der Junge kann auch noch kicken, das hat der Jan nicht können”, scherzte Herzog über seinen ehemaligen Teamkollegen.

Herzog vergleicht Haaland mit Fjörtoft

Video enthält Produktplatzierungen

Haaland absolvierte zwar erst drei Bundesliga-Spiele (1 Tor), dennoch sind sich jetzt bereits alle sicher: Der 19-Jährige wird einmal in einer Top-Liga spielen. Über 1,90 Meter groß, dennoch technisch versiert und mit Zug zum Tor ausgestattet. Bei seinem Assist zum 1:0 gegen den SK Rapid Wien ließ der Norweger all diese Qualitäten erkennen.

Haaland-Assist gegen Rapid

Video enthält Produktplatzierungen

Trotz der Lobeshymnen werde Haaland nicht den Boden unter den Füßen verlieren, ist sich sein Trainer Jesse Marsch sicher: “Erling nicht arrogant und intelligent genug. Sein Vater kommt aus dem Profi-Fußball. Er hat eine sehr gut Mentalität und ich denke er ist ein Top-Spieler.”

Marsch über Haaland

Video enthält Produktplatzierungen

Fjörtoft schaffte nach seinem Rapid-Engagement den Sprung in die Premier League. Swindon Town, Middlesbrough, Sheffield United und FC Barnsley lauteten seine Stationen im englischen Oberhaus. Gut möglich, dass dort auch Haaland in ein paar Jahren spielen wird.

28-07-buliat-sonntag

Artikelbild: GEPA