Hartberg holt nächsten Wacker-Spieler

via Sky Sport Austria

Der TSV Hartberg hat zum zweiten Mal bei Wacker Innsbruck ‘zugeschlagen’: Einen Tag nach Stefan Rakowitz wechselt nun auch Christian Klem vom Bundesliga-Absteiger in die Steiermark.

Obmann und Sportdirektor Erich Korherr meint: „Schön, einen weiteren Steirer in der Mannschaft zu haben. Erfahrung ist für uns extrem wichtig, die haben wir mit Christian Klem gefunden.“

https://twitter.com/tsv_hartberg/status/1141614810129457152

Der ehemalige Sturm- und WAC-Spieler freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich freue mich, dass es geklappt hat, dass ich wieder zuhause bin in der Steiermark. Meine Vorfreude auf die Mannschaft und die kommenden Aufgaben ist riesengroß!“ 

Für die Hartberger ist es nach Andreas Lienhart (Altach), Stefan Rakowitz (Innsbruck), Tomas Ostrak (Köln II), Nino Köpf (Gleisdorf), Lukas Gabblicher (Weiz) und Lukas Ried (Hartberg II) bereits der siebente Neue im Kader. Klem, der erst im Winter von Lafnitz nach Tirol gewechselt ist, bekommt in Hartberg einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Hartberg holt Rakowitz in die Oststeiermark zurück – auch Ostrak kommt

17-06-23-06-tennis-atp-halle-queens

Aktuelle Videos

Video enthält Produktplatzierungen
  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    El Maestro äußert sich zu möglichem Hierländer-Einsatz

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Spitzenreiter Salzburg erwartet “Krieger” aus der Südstadt

  • Tipico Bundesliga
    Tipico Bundesliga

    Sturm will gegen WSG Tirol wieder in die Erfolgsspur

  • UEFA Champions League
    UEFA Champions League

    VIDEO: Valachovič schießt Rapid in die CL-Gruppenphase

  • Serie A
    Serie A

    Cristiano Ronaldo: “2018 war das schlimmste Jahr für mich”

  • Serie A
    Serie A

    Video: Gänsehaut-Momente! Ribery wird beim AC Florenz vorgestellt

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Lille verhandelt mit Bayern wegen Renato Sanches

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Coutinho erstmals im Bayern-Kader, aber kein Einsatz von Beginn an

Beitragsbild: tsv-hartberg-fussball.at