Kadiri-Wechsel in die VAE geplatzt

via Sky Sport Austria

Der Transfer von Abdul Kadiri Mohammed (Ghana) zu Baniyas SC ist geplatzt. Wie der Klub aus den Vereinigten Arabischen Emirate auf Facebook bekannt gab, konnten die beiden Vereine keine Einigung über die Leihe erzielen. Damit kehrt der 22-jährige Innenverteidiger wieder nach Wien zurück. Der Transfer wurde erst am Montag offiziell verkündet.

“Baniyas revidiert die Verpflichtung von Kadiri Mohammed. Die Verhandlungen über die Ein-Jahr-Leihe des Spielers erreichten die letzte Stufen. Jedoch erzielten die beiden Parteien keine Einigung in dieser Angelegenheit.”

Dass der Defensivmann nun beim FAK bleibt, scheint trotzdem unwahrscheinlich: Mit Michael Madl und Neuzugang Igor haben die Veilchen wohl ihre Stamm-Innenverteidigung gefunden. Dazu gibt es noch Konkurrenz mit Christian Schoissengeyr (Neuerwerbung vom SK Sturm) und Alexandar Borkovic (19).

tipico-bundesliga-fr-27-07

Beitragsbild: GEPA