Video enthält Produktplatzierungen

Mega-Fail: Mattersburgs Andreas Kuen trifft das “leere” Tor nicht

via Sky Sport Austria

Der SV Mattersburg konnte gestern beim SKN St. Pölten (Spielbericht + VIDEO-Highlights) dank eines herrlichen Treffers von Christoph Halper den dritten Ligasieg in Serie feiern. Und das obwohl in der zweiten Spielhälfte nur noch St. Pölten am Drücker war. Doch die Mattersburger brachten den knappen Vorsprung über die Zeit. Für etwas mehr Ruhe in der Schlussphase hätten die Einwechselspieler Philipp Prosenik  bzw. Andreas Kuen sorgen können. Nach einem Fehlpass von SKN-Verteidiger Luan hatte erst Prosenik die große Chance auf die Entscheidung, doch seinen Heber über St. Pölten-Goalie Riegler hinweg konnte Luan noch akrobatisch von der Linie kratzen. Andreas Kuen setzte gut nach, nahm sich den Ball mit, scheiterte jedoch dann aus kurzer Distanz kläglich. Damit verpasste der 23-jährige Ex-Rapidler seinen vierten Bundesliga-Treffer seiner Karriere.

Die kuriose Szene im VIDEO

Video enthält Produktplatzierungen
20-03-31-03-atp-masters-in-miami