Video enthält Produktplatzierungen

Neue Rapid-Präsidentin? Annerl äußert sich zu den Gerüchten

via Sky Sport Austria

Rapid-Präsident Michael Krammer gab Ende November das Ende seiner Amtszeit an der Spitze des SK Rapid Wien bekannt. Der 58-Jährige wird im November 2019 nicht mehr zur Wahl stehen. Eine mögliche Kandidatin auf die Nachfolge könnte Hartberg-Präsidentin Annerl sein.

Im Interview mit unserem Reporter Roland Streinz zeigte sich die 49-Jährige diplomatisch: “An mich persönlich ist man nicht herangetreten. In der Theorie ist das eine Ehre, in der Praxis bin ich beim TSV Hartberg. Ich bin gerne in Hartberg.”

Die Wienerin Annerl ist seit 2017 Präsidentin des TSV Hartberg und hat den oststeirischen Klub in die höchste Spielklasse geführt.

Schlussspurt im Grunddurchgang: Wer schafft es in die Meisterrunde?

VIDEO-Highlights: Rapid – Salzburg 2:0

Video enthält Produktplatzierungen