Schmidt zu Wechselgerüchten: “Sollen sich auf St. Pölten konzentrieren und aufhören zu träumen!”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SKN St. Pölten verliert zu Hause gegen den direkten Konkurrenten, den SCR Altach mit 0:3. Dementsprechende ist Cheftrainer Alexander Schmidt nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Dieser Unzufriedenheit verschafft der 51-jährige Deutsche im SKY-Interview Luft. Schmidt betitelt die 0 zu 3 Niederlage gegen die Vorarlberger als “Witz” und findet auch klare Worte zu den Wechselgerüchten rund um die SKN-Stürmer Pak und Balic. Der Frust des St. Pöltner Chefcoach ist nicht überhörbar!

3:0 in St. Pölten dritter Altach-Sieg in Folge

15-12-skybuli-at-sonntag-mit-ask-stu